Aktuelles

Neue Stücke für 2018
03.12.2017 - 13:43

Nach unserer erfolgreichen Aufführung von Romulus der Große machen wir uns jetzt wieder auf die Suche nach neuen Stücken für das kommende Jubiläumsjahr. Der STV wird nämlich 25Jahre alt.

Interessenten, Neueinsteiger und alte Hasen sind herzlich zu unseren Dienstagsproben willkommen!

03.12.2017 - 13:43

Nach unserer erfolgreichen Aufführung von Romulus der Große machen wir uns jetzt wieder auf die Suche nach neuen Stücken für das kommende Jubiläumsjahr. Der STV wird nämlich 25Jahre alt.

Interessenten, Neueinsteiger und alte Hasen sind herzlich zu unseren Dienstagsproben willkommen!

25.11.2017 - 12:58

Ab jetzt gibt es die Restkarten für die Komödie "Romulus der Große" nur noch an der Abendkasse.
Diese öffnet 45min vor Beginn des Stückes.

17.10.2017 - 14:44

Der Kartenvorverkauf für das neue Stück des STV beginnt am 1. November 2017.

Die Karten gibt es zum Preis von 8€ (5€ ermäßigt) bei

Stockum Optik (Pferdebachstr. 249, Witten) oder bei der Puzzle Boxx (Augustastr. 1, Witten)

Online-Reservierungen sind auf dieser Homepage auch möglich!

08.11.2016 - 13:17

Wie in jedem Jahr bringt der Stockumer Theaterverein in der Vorweihnachtszeit ein Theaterstück für die ganze Familie auf die Bühne.
"Die Schneekönigin" nach dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen wird am 3.+4. Dezember in der Pausenhalle der Harkortschule aufgeführt.

KARTENVORVERKAUF HAT BEGONNEN
Karten gibt es zum Preis von 7€ (5€ für Kinder) ab sofort bei Stockum Optik und auf Vorbestellung auf unserer Homepage www.stockumer-theaterverein.de.

27.09.2016 - 20:45

Sehr geehrte Damen und Herren,
leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das am kommenden Freitag um 19Uhr im Mondolino in Witten geplante Krimi.Dinner „Mörderische Auslese“ aufgrund einer Erkrankung eines unserer Hauptdarsteller leider ausfallen muss. Die bereits verkauften Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für die nächste Veranstaltung am 28.Oktober 2016, oder können auch gegen Rückerstattung des Kaufpreises in den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Wir bitten um Entschuldigung für die Unanehmlichkeiten und hoffen Sie trotzdem am nächsten Termin im Oktober als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

08.09.2016 - 17:18

Krimi-Dinner im Mondolino am 30.09.+28.10.

Das Restaurant Mondo und der Stockumer Theater Verein präsentieren: "Mörderische Auslese" - ein Kriminaldinner in vier Gängen

Der Besitzer eines biologisch-dynamischen Weinguts fällt schon beim Aperitif vom Stuhl und ist mausetot. Wurde er vergiftet?
Das muss der etwas schrullige Kommissar mühsam aus den vielen Verdächtigen herauskitzeln. Denn fast alle Anwesenden könnten ausreichend Grund gehabt haben, den unbeliebten Winzer zu töten. Ein unterhaltsamer Abend zum Mitraten!

Ab 18 Uhr serviert Ihnen das Team des Mondo einen kleinen Aperitif zur Einstimmung auf den Abend.

*** Vorspeise ***
Marinierter Ruccola an Balsamicoglace

10.06.2016 - 10:26

Restkarten für die heutige Aufführung von Sherlock Holmes im alten Kuhstall des Christopherus Hofes Witten sind nur noch an der Abendkasse erhältlich und können nicht mehr auf dieser Seite reserviert werden. Online-Reservierungen für die morgige Aufführung können noch bis morgen Mittag 12Uhr vorgenommen werden.

Wir freuen uns auf Sie!

22.05.2016 - 11:49

Am 10. + 11. Juni 2016 präsentiert der STV sein neues Theaterstück "Sherlock Holmes" im alten Kuhstall auf dem Christopherus Hof (Im Wullen 75). Karten gibt es ab morgen Nachmittag bei Stockum Optik oder ebenfalls ab morgen auf dieser Seite unter dem Link "Kartenbestellung".

19.11.2015 - 20:34

Seit dieser Woche sind die Karten für das kommende Winterstück "Die Schatzinsel" am 5.+6. Dezember 2015 in der Pausenhalle der Harkortschule bei Stockum Optik oder auf dieser Homepage erhältlich.

Hier geht es zur Kartenbestellung

09.07.2015 - 14:03

In der letzten Woche wurde Friederike Borik zur Spielleiterin in den Vorstand gewählt. Sie wird sich beim STV um die Inszenierung einer selbstgeschriebenen Krimi-Geschichte kümmern. Die Proben dazu sollen ab Oktober 2015 beginnen.

Der Verein wünscht Frau Borik gutes Gelingen und freut sich auf viele gemeinsame Inszenierungen!